ehemalige Mitarbeiter

Prof. Dr. Adina Silvia Kuhlmann

ehem. Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Prof. Dr. Adina Silvia Kuhlmann

Zur Person:

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Projektmanagement und Logistik
FOM Hochschule für Oekonomie & Management

https://www.fom.de/hochschulzentren/dortmund/lehrende.html

Lebenslauf:

  • Geboren am 28.04.1984 in Offenbach
  • 2004/05 - 2009 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
  • Studienschwerpunkte:
    • Produktion und Industrielles Informationsmanagement
    • Unternehmensrechung und Controlling
    • Wirtschaftsprüfungswesen
  • Thema der Abschlussarbeit:
    • Entwicklung eines Optimierungsmodells für den kombinierten Güterverkehr unter besonderer Berücksichtigung der Minimierung der Umschlags- und Wartezeiten.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut seit dem 01.04.2009

Interessensgebiete:

  • Operations Research
  • Kombinierter Verkehr
  • Güterverkehrslogistik
  • Multi-Agenten-Systeme

Publikationen:

  • Kuhlmann, S.: Konstruktion und Implementierung eines Optimierungsmodells für den Kombinierten Güterverkehr mit der Fokussierung auf ein Umschlagterminal (Dissertation). Springer Gabler, Wiesbaden 2013. (ISBN 978-3-658-02472-7) Details
  • Klippert, S.R.; Zelewski, S.; Kuhlmann, A.S.; Kowalski, M.: Schienentransporte im KV über eine Online-Frachtenbörse organisieren - Das EU-Verbundprojekt Code24 gibt neue Impulse für den Kombinierten Verkehr (KV) auf der Schiene. In: EI - Der Eisenbahningenieur, Jg. 64 (2013) Nr. 5, S. 91-96.
  • Fidan, S.; Kuhlmann, A.S.: Branchenanalyse für die Vermittlung von Gütertransportdienstleistungen mithilfe von Online-Frachtenbörsen im Bereich des europäischen Verkehrskorridors 24, Projektberichte des Verbundprojekts CODE24 Nr. 8, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2013. PDF Details
  • Föhring, R.; Kuhlmann, A.S.; Zelewski, S.: Presentation of the final software prototype for an online freight exchange, Projektberichte des Verbundprojekts CODE24 Nr. 9, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2013. PDF Details
  • Föhring, R.; Kuhlmann, A.S.; Zelewski, S.: Vorstellung des finalen Softwareprototyps einer Online-Frachtenbörse, Projektbericht des Verbundprojekts CODE24 Nr. 7, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2012. PDF Details
  • Peters, M.L.; Zelewski, S.; Bruns, A.S.: Extended Version of EATWOS concerning Satisficing Levels for Input Quantities. In: Blecker, T.; Kersten, W.; Ringle, M. (Hrsg.): Pioneering Supply Chain Design – A comprehensive Insight into Emerging Trends, Technologies and Applications. Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2012, 13.-14.09.2012 an der TU Hamburg-Harburg, Lohmar - Köln 2012, S. 303-318.
  • Habib, S.; Bruns, A.S.: Analyse des kompetitiven Umfelds für die Etablierung einer Online-Frachtenbörse zur Vermittlung von Eisenbahngüterverkehren auf der Nord-Süd-Transversale „Rotterdam-Genua“, Projektberichte des Verbundprojekts CODE24 Nr. 5, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2012. PDF
  • Bruns, A.S.; Zelewski, S.; Lehr, T.: Analyse des Marktpotenzials für Online-Frachtenbörsen im Segment von Schienengüterverkehren und Kombinierten Güterverkehren, Projektberichte des Verbundprojekts CODE24 Nr. 6, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2012. PDF
  • Bruns, A.S.: Evolution of the Xbox Supply Chain. In: Akca, N.; Bruns, A.S.; Fromen, B.; Zelewski, S. (Hrsg.): Case-Study-Guide – Grundlagen – Anschauungsbeispiele – Hinweise für Seminararbeiten. Logos Verlag, Berlin 2012, S. 1-125.
  • Zelewski, S.; Bruns, A.S.: Leitlinien für eine Case-Study-Bearbeitung aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. In: Akca, N.; Bruns, A.S.; Fromen, B.; Zelewski, S. (Hrsg.): Case-Study-Guide – Grundlagen – Anschauungsbeispiele – Hinweise für Seminararbeiten. Logos Verlag, Berlin 2012, S. 1-125.
  • Akca, N.; Bruns, A.S.; Fromen, B.; Zelewski, S. (Hrsg.): Case-Study-Guide – Grundlagen – Anschauungsbeispiele – Hinweise für Seminararbeiten, Logos Verlag, Berlin 2012 (ISBN: 978-3-8325-3089-1). Details
  • Bruns, A.S.; Zelewski, S.: Development and implementation of an optimization model to minimize the transshipment duration of goods at a hub. In: Grubbström, R.W.; Hinterhuber, H.H. (Hrsg.): Proceedings of the Seventeenth International Working Seminar on Production Economics. 20.-24.02.2012 in Innsbruck, Innsbruck 2012, S. 127-138.
  • Zelewski, S.; Bruns, A.; Kowalski, M.: Ontologies for Guaranteeing the Interoperability in e-Business: A Business Economics Point of View. In: Kajan, E.; Dorloff, F.-J.; Bedini, I. (Hrsg.): Handbook of Research on E-Business Standards and Protocols: Documents, Data and Advanced Web Technologies. Hershey 2012, S. 154-184. Details
  • Bruns, A.S.; Föhring, R.; Zelewski, S.; Günes, N.: Eine Online-Frachtenbörse für Verlader und Güterbahnen. In: Güterbahnen – Güterverkehr auf der Schiene: Markt • Technik • Verkehrspolitik, Jg. 11 (2012) Nr. 1, S. 33-37.
  • Bruns, A.S.; Jene, S.: SAP Produktionsplanung und -steuerung für Fortgeschrittene. E-Learning Fallstudie. erp4students: ERP Zusatzkurse mit SAP Software, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2011.
  • Bruns, A.S.; Zelewski, S.: Übertragung von Projekterkenntnissen auf Kooperationen von Güterverkehrsunternehmen entlang der Alpentransversale „Rotterdam – Genua“.. In: Zelewski, S.; Jene, S. (Hrsg.): Kooperationen zwischen Eisenbahnverkehrsunternehmen: Grundlagen – Konzepte – Praxisanwendungen. Berlin 2011, S. 1071-1080.
  • Weichelt, T.; Bruns, A. S.: Evaluation des Prototyps einer Online-Frachtenbörse für das Verbundprojekt CODE24 – eine kritisch-konstruktive Analyse aus der Perspektive potenzieller betrieblicher Nutzer, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2011. PDF
  • Bruns, A.S.: Modeling and Optimization of Transshipment and Waiting Times at Hubs. In: Blecker, T.; Jahn, C.; Kersten, W. (Hrsg.): Maritime Logistics in the Global Economy – Current Trends and Approaches. Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2011, 08.-09.09.2009 an der TU Hamburg-Harburg. Lohmar - Köln 2011, S. 283-297. PDF
  • Bruns, A.S.: Förderung Kombinierter Verkehre zur Reduzierung von CO2-Emissionen. In: Zelewski, S.; Jene, S. (Hrsg.): Kooperationen zwischen Eisenbahnverkehrsunternehmen: Grundlagen – Konzepte – Praxisanwendungen. Berlin 2011, S. 587-626.
  • Bruns, A.S.; Jene, S.: Einführung in SAP Produktionsplanung und -steuerung. E-Learning Fallstudie. erp4students: ERP Zusatzkurse mit SAP Software. Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2011.
  • Dipl.-Kff. Stella Roxana Klippert; Dipl.-Inf. Martin Kowalski; Dipl.-Kff. Adina Silvia Bruns: Anforderungsanalyse für eine Online-Frachtenbörse im Eisenbahngüterverkehr - Entwicklung einer Anforderungsspezifikation aus betriebswirtschaftlicher Perspektive, 2011.
  • Bruns, A.S.; Günes, N.; Zelewski, S.: Online-Frachtenbörse für den transeuropäischen Schiengüterverkehr. In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 62 (2010) Nr. 11, S. 25-29. Details
  • Bruns, A.S.; Zelewski, S.; Klumpp, M.: Trends in der Güterverkehrslogistik - eine Expertenbefragung unter besonderer Berücksichtigung von Schienengüterverkehren, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Cam­pus Essen, Essen 2010. PDF

Vorträge:

  • Bruns, A.S.; Peters, M.L.; Zelewski, S.: Extended Version of EATWOS concerning Satisficing Levels for Input Quantities, Vortrag auf der Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2012, 13.-14.09.2012 an der TU Hamburg-Harburg, 13.09.2012, Hamburg. Details
  • Bruns, A.S.; Zelewski, S.: Development and implementation of an optimization model to minimize the transshipment duration of goods at a hub, Seventeenth International Working Seminar on Production Economics, 22.02.2012, Innsbruck. Details
  • Bruns, A.S. : Modeling and Optimization of Transshipment and Waiting Times at Hubs, Vortrag auf der Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2011, 08.-09.09.2009 an der TU Hamburg-Harburg, 09.09.2011, Hamburg. Details
  • Dipl.-Kff. Adina Silvia Bruns: Fortsetzung der Initiative MAEKAS auf dem europäischen Korridor Rotterdam – Genua durch das EU-Projekt CODE24, MAEKAS Abschlussworkshop, 10.11.2010, Essen. Details

Lehrveranstaltungen:

  • Produktionsplanungs- und Steuerungskonzepte, Übung, Sommersemester 2009, 2010 und 2011
  • Operatives Produktionsmanagement, Übung, Wintersemester 2009/10 und Wintersemester 2010/11
  • Projektmanagement, Vorlesung, Wintersemester 2010/11
  • Projektmanagement inkl. Netzplantechnik, Übung, Wintersemester 2009/10 und Wintersemester 2010/11
  • Strategisches Produktionsmanagement, Übung, Sommersemester 2011
  • CODE24-Seminar, Sommersemester 2011

Betreute Abschlussarbeiten:

  • Implementierung eines Softwareprototypen einer Online-Frachtenbörse zur Anforderungsanalyse im Schienengüterverkehr (Diplomarbeit Wirtschaftsinformatik, 2011)
  • Kombinatorische Auktionen für den markträumenden Ausgleich zwischen Transportnachfragen und Transportangeboten im Rahmen einer Online-Frachtenbörse (Bachelorarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011)
  • Die strategische Relevanz des elektrischen Antriebs im Automobil für ein traditionelles Automobilunternehmen – eine Branchenanalyse auf Grundlage von Porter’s Five-Forces-Modell (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011)
  • Evaluation von verkehrspolitischen Modellen am Beispiel des Großraumes Essen – ein Modellvergleich mit Hilfe des Analytic Hierarchy Process (Diplomarbeit Betriebswirtschaftslehre, 2011)