ehemalige Mitarbeiter

Prof. Dr. Adem Alparslan

ehem. Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Prof. Dr. Adem Alparslan

Lebenslauf:

  • 1996 – 2001: Studium der Wirtschaftswissenschaft an den Universitäten Duisburg und der Universität Essen
  • 2001 – 2005: Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Produktion und Industrielles Informationsmangement
  • 2005 – 2008: Senior Consultant, ikor Financials GmbH
  • 2008 – 2009: Managing Consultant steria Mummert
  • 2010 – 2015: Geschäftsführer nesperion Business Intelligence
  • seit 2015: Professur für Wirtschaftsinformatik, FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Publikationen:

Filter:
  • Alparslan, A.: Strukturalistische Prinzipal-Agent-Theorie - Eine Reformulierung der Hidden-Action-Modelle aus der Perspektive des Strukturalismus (1). DUV, Wiesbaden 2006. PDF

    Dissertation, Universität Duisburg-Essen (Campus Essen).
    Link zur Verlagswebsite

  • Zelewski, S.: Kooperatives Wissensmanagement in Engineering-Netzwerken - Einführung in das BMBF-Projekt KOWIEN. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 33-76.
  • Zelewski, S.: Einführung in das Themenfeld „Ontologien“ aus informations- und betriebswirtschaftlicher Perspektive. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 115-228.
  • Alan, Y.; Zelewski, S.: Präzisierung des Ontologieverständnisses für das Projekt KOWIEN. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 229-276.
  • Zelewski, S.; Alan, Y.: Generische Kompetenzontologie für computerbasierte Kompetenzmanagementsysteme. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 429-535.
  • Peters, M.L.; Zelewski, S.: Unterstützung für computerbasierte Kompetenzmanagementsysteme durch Techniken des Operations Research. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 537-569.
  • Zelewski, S.: Vorwort zur inhaltlichen Positionierung des Verbundprojekts KOWIEN. In: Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme – Grundlagen, Konzepte, Anwendungen. Berlin 2005, S. 1-31.
  • Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T.; Zelewski, S.: Engineering, Produktentwicklung, Wissensmanagement: Intelligentes Kompetenzmanagement - Forschungsergebnisse des Verbundprojekts „Kooperatives Wissensmanagement in Engineering-Netzwerken“. In: wt Werkstattstechnik online, Jg. 95 (2005) Nr. 1/2, S. 35-37.

    Online-Dokument, im Internet unter der URL „http://www.technikwissen.de/wt/article.php?data[article_id]=877&keep_alive= yes&pos=“ und der URL „http://www.technikwissen.de/libary/news/2005/01/35.pdf“.

  • Zelewski, S.; Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Weichelt, T. (Hrsg.): Ontologiebasierte Kompetenzmanagementsysteme - Grundlagen, Konzepte, Anwendungen, Berlin 2005.

    Einerseits wird ein ständig wachsender Bedarf nach einem professionellen, sowohl inner- als auch überbetrieblich ausgerichteten Wissensmanagement in Theorie und Praxis nachdrücklich artikuliert. Insbesondere das Management von Kompetenzen gilt mittlerweile als ein strategischer Erfolgsfaktor im dynamischen Wettbewerbsumfeld. Andererseits genießen Ontologien als Instrumente der semantischen Wissensrepräsentation im Bereich der Informatik und der Wirtschaftsinformatik große Beachtung. So werden große Hoffnungen in Ontologien gesetzt, um mit ihrer Hilfe das World Wide Web der "nächsten Generation", das so genannte "Semantic Web" realisieren zu können. Die Integration dieser beiden Themenfelder stand im Fokus des BMBF-Verbundprojekts " Kooperatives Wissensmanagement in Engineering-Netzwerken" (KOWIEN), über dessen Ergebnisse in der vorliegenden Multigraphie berichtet wird. Sie wendet sich einerseits an Praktiker, die sich über Einführungsmethoden und Anwendungsmöglichkeiten von computergestützten Kompetenzmanagementsystemen in Unternehmen informieren möchten. Andererseits gehören ebenso Wissenschaftler zur Zielgruppe, die sich für Anwendungen von Techniken des Knowledge Level Engineerings, insbesondere von Ontologien in betriebswirtschaftlichen Gestaltungszusammenhängen interessieren.

    Das Buch ist bei Amazon beschaffbar unter der URL:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3832506179

    Verlagsinformationen im Internet veröffentlicht unter:
    http://www.logos-verlag.de/cgi-bin/engbuchmid?isbn=0617&lng=deu&id

  • Zelewski, S.: Kooperatives Wissensmanagement in Engineering-Netzwerken (KOWIEN). In: Zelewski, S.; Alparslan, A. (Hrsg.): Industrieerprobte Lösungen und Werkzeuge für Produktentwicklung, Engineering und Kompetenzmanagement. Proceedings zum Abschlussworkshop der Verbundprojekte GINA, KOEFFIZIENT und KOWIEN, 05.-06.10.2004 in Braunschweig. Essen 2004, S. 21-83. PDF
  • Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Zelewski, S.: Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen - Potenziale semantischer Technologien. In: MEO – Das Magazin der Industrie- und Handelskammer für Essen • Mülheim an der Ruhr • Oberhausen, Jg. 58 (2004) Nr. 10, S. 33-34.
  • Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Zelewski, S.: Potenziale semantischer Technologien für das Wissensmanagement in kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU). MEMO – Mensch und Motivation (Online-Zeitschrift der IQM-Europe GmbH – Institut für Qualifizierung und Lernmedien, Hamburg, „http:; ; www.iqm-memo.de; “) (Hrsg.) 2004.

    Kurzfassung & Langfassung unter dem Titel „Potenziale semantischer Technologien für KMU“

  • Alparslan, A.; Zelewski, S.: Structuralist Moral Hazard and JIT Production. In: o.V.: Thirteenth International Working Seminar on Production Economics, 16.-20.02.2004 in Igls/Innsbruck, Pre-Prints, Vol. 4. O.O. 2004, S. 21-31.
  • Zelewski, S.; Alparslan, A. (Hrsg.): Industrieerprobte Lösungen und Werkzeuge für Produktentwicklung, Engineering und Kompetenzmanagement - Proceedings zum Abschlussworkshop der Verbundprojekte GINA, KOEFFIZIENT und KOWIEN, 05.-06.10.2004 in Braunschweig, Essen 2004.
  • Alparslan, A.; Zelewski, S.: Moral Hazard in JIT Production Settings - A Reconstruction from the Structuralist Point of View, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement; Universität Duisburg-Essen; Campus Essen (Hrsg.), Essen 2004. PDF
  • Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.; Zelewski, S.: Potenziale semantischer Technologien für das Wissensmanagement in kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU), Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement; Universität Duisburg-Essen; Campus Essen (Hrsg.), Essen 2004. PDF

    Internes Dokument, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Essen 2004 (in verkürzter Form veröffentlicht in: MEMO – Mensch und Motivation, Meldung vom 08.03.2004).

  • Alparslan, A.: Evaluation des KOWIEN-Vorgehensmodells, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement; Universität Duisburg-Essen; Campus Essen (Hrsg.), Essen 2004. PDF
  • Alparslan, A.: Agency Theory Explaining Motivational Aspects of Production Systems - A Critique and Reconstruction from the Structuralist Point of View. In: International Journal of Production Economics (2004).

    -Eingereicht-

  • Alparslan, A.; Zelewski, S.: Strukturalismus in der Betriebswirtschaftslehre – Das Beispiel der Prinzipal-Agent-Theorie, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Essen 2004. PDF
  • Alan, Y.; Alparslan, A.; Dittmann, L.: Werkzeuge zur Sicherstellung der Adaptibilität des KOWIEN-Vorgehensmodells, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement; Universität Duisburg-Essen; Campus Essen (Hrsg.), Essen 2003. PDF
  • Alparslan, A.; Dittmann, L.; Zelewski, S.; Ilgen, A.: Wissensmanagement im Anlagenbau: Computergestütztes Management von Wissen über Mitarbeiterkompetenzen. In: Industrie Management, Jg. 18 (2002) Nr. 6, S. 45-48.
  • Alparslan, A.: Wissensanalyse und Wissensstrukturierung, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Essen (Hrsg.), Essen 2002. PDF
  • Alparslan, A.: Ablauforganisation des Wissensmanagements, Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement, Universität Essen (Hrsg.), Essen 2002. PDF