ehemalige Mitarbeiter

Dr. Wolfgang Heinrich

ehem. Lehrbeauftragter

Dr. Wolfgang Heinrich

Lebenslauf:

Bildungsgang

  • 1981-1988: Studium der Physik und Mathematik
  • 1988: Diplom in Physik
  • 1989-1993: Zusatzstudium der Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftstheorie
  • 1993-1997: Promotionsstudium der Logik und Wissenschaftstheorie
  • 1997: Promotion in Logik und Wissenschaftstheorie

Tätigkeiten

  • 1989-1991: Lehrbeauftragter für Physik und Mathematik
  • 1994-1996: Stipendiat und wissenschaftliche Hilfskraft
  • 1997-1998: Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Mathematik und ihre Methodik
  • 1998-2004: Wissenschaftlicher Assistent für Mathematik und ihre Methodik
  • 2005-2006: Dozent (freiberuflich) im Bildungswesen
  • 2007-2009: Studienreferendar für Mathematik und Physik
  • 2010-2018: Dozent (freiberuflich) für Logik und Wissenschaftstheorie
  • 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Landtagsfraktion
  • 2019- : Wissenschaftlicher Referent einer Landtagsfraktion

Forschungsgebiete:

  • Strukturalistische Wissenschaftstheorie
  • Logische Rekonstruktionen empirischer Theorien