ehemalige Mitarbeiter

Prof. Dr. Thomas  Münster

ehem. Externer Doktorand

Prof. Dr. Thomas Münster

E-Mail:

Lebenslauf:

Background:

•  Nebenberufliche Promotion zum Dr. rer. pol. mit Fokus auf die Lean Six Sigma Methode.

•  Lean Six Sigma Master Black Belt.

•  Dipl.-Ing. Maschinenbau.

•  Dipl.-Schweißfach-Ing.

•  Master NLP.

• Ca. 4.5 Jahre - Professur „Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung“       - TH Köln.

• Ca. 9.5 Jahre - Lean Six Sigma Master Black Belt                                               - Siemens Energy.

                    - Leiter diverser „Technology & Innovation“ Abteilungen

•  Ca. 2.0 Jahre - Abteilungsleiter „Anwendungstechnik“                                        - Klöckner & Co.

                          (Aufbau der mechanischen Bearbeitung für vier Niederlassungen der Klöckner & Co.)

•  Ca. 4.5 Jahre - QM-Sachverständiger                                                                 - GL & DNV.

                     (Anwendungsberatung und Zertifizierung von metallischen Werkstoffen in Herstellung,
                     mechanischer sowie schweißtechnischer Bearbeitung und Prüfung bis zur einbaufertigen Komponente.)

Industrie-Praxis im Überblick:

• Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit durch Design to Cost verbunden mit ca. 20% Kostensenkung.
• Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung und Beschleunigung von Unternehmensabläufen.
• Coaching, Training und interdisziplinäre Projektleitung als Lean Six Sigma Master Black Belt.
• Schnelle Umsetzung der Unternehmensziele Kostensenkung, Umsatz- und Gewinnsteigerung.
• Total Cost- / CAPEX- / OPEX- Betrachtungen.
• Entwicklung kundenorientierter Ideallösungen für Standard- und Aufbaugeschäftsfelder.
• Weltweite, ca. 15-jährige technische und kommerzielle Projekterfahrung.
• Sehr erfahren in international tätigen Matrixorganisationen.
• Verhandlungssicher in Englisch.