Logistik Online Forwarding 2020

LOGFOR

Das Verbundprojekt LOGFOR - Logistik Online Forwarding 2020, Logistik-Forschung und Logistik-Ausbildung Ruhr - ist ein Zusammenschluss mehrerer Institutionen zu einer Projektallianz. Ziel dieser Projektallianz ist es zukunftsträchtige Entwicklungsmöglichkeiten in der Logistik zu identifizieren und daraus zukünftige Berufsbilder abzuleiten. Auf dieser Basis werden Ausbildungs- und Studieninhalte formuliert, um so langfristig die Effizienz und die Wettbewerbsfähigkeit der Logistikwirtschaft in Nordrhein-Westfalen zu steigern. 

Projektpartner sind das Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement der FOM University of Applied Science (Projektkoordinator), die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH, die Industrie- und Handelskammer für Essen, Mühlheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, die Schenker Deutschland AG, Geschäftsstelle Duisburg und das Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

Das Verbundprojekt LOGFOR ist Teil einer Förderinitiative des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung unter dem Thema „Europa - Investition in unsere Zukunft“. Das Verbundprojekt mit einer Laufzeit von 2009 bis 2012 wird durch das Essener Institut für Logistik-& Dienstleistungsmanagement der FOM University of Applied Science und durch das Essener Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen wissenschaftlich begleitet.

Die Projektpartner aus der Praxis:

  • Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH
  • Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen
  • Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg
  • Schenker Deutschland AG, Geschäftsstelle Duisburg

Die Projektpartner aus der Wissenschaft:

  • Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement der FOM University of Applied Science (Projektkoordinator)
  • Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement

 Link zur Projektwebseite der Universität
 Link zur offiziellen Homepage des Projektes